AKTIVITÄTEN

Die Brünner Metropole bietet eine unerschöpfliche Menge von Kulturveranstaltungen an, in der Umgebung der Stadt finden Sie eine Reihe von bedeutenden Denkmälern, die es sich lohnt zu besuchen. Damit Ihnen keines dieser Denkmäler entgeht, haben wir für Ihre bessere Übersicht und größeren Komfort eine kurze Übersicht dieser Denkmäler zusammengestellt.

 

ANGEBOTE IN DER UMGEBUNG

 

Burg Spielberg

Die alte Burg, die die Dominante der Stadt Brünn ist, wurde bereits im 13. Jahrhundert gegründet. Während ihrer Existenz durchlief die Burg mehrere Umbauten. Im Jahre 1962 wurde die Burg zum nationalen Kulturdenkmal erklärt und gehört zurzeit zu den Objekten des Museums der Stadt Brünn. Von der Burg gibt es einen wunderbaren Blick auf die ganze Stadt. (www.spilberk.cz/de)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 15 min.

 

Villa Tugendhat

Die Villa Tugendhat ist ein einmaliges funktionalistisches Werk, das in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO eingetragen ist. Es handelt sich um funktionalistische Architektur, die neue Maßstäbe des modernen Wohnens gesetzt hat. (www.tugendhat.eu)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 15 min.

 

Jungle-Park

Der Jungle-Park ist ein Kletterzentrum, das nur einen Kilometer von unserem Hotel entfernt ist. Dieses Sport- und Erholungsareal ist inmitten der wunderschönen Waldlandschaft am Fluss Svratka situiert. Der Jungle-Park ist bestimmt für alle, die ein nicht alltägliches Erlebnis in den Baumkronen erfahren wollen. Er bringt Abenteuer in der freien Natur und bereichert seine Besucher durch neue Erlebnisse und Erfahrungen. (www.junglepark.cz)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 10 min.

 

Brünner Talsperre

 Die Brünner Talsperre ist ein beliebter Erholungsort sowohl der Einheimischen als auch der Stadtbesucher. Die Talsperre ist an beiden Seiten von ausgedehnten Wäldern umrahmt und bietet somit Gelegenheit nicht nur zum Baden und Wassersport, sondern auch zum Wandern und zur Fahrradtouristik. Wir dürfen auch die Schifffahrt nicht vergessen, da die Talsperre im Sommer insbesondere wegen der panoramatischen Schiffsausflüge beliebt ist. Auf der Wasseroberfläche des Talsperrenteiles Bystrc findet regelmäßig die bedeutende internationale Wettbewerbsschau der Feuerwerkskunst statt. (www.brnenskaprehrada.cz)

 Zu Fuß: 2 min. / Mit dem Auto: 1 min.

 

VIDA! Science Centre

Eine Hydrogenium-Rakette abfeuern, eine Wetterberichtstar werden, eigenen Schatten frieren lassen, ein Erdbeben erleben, ein Tornado zum Leben bringen oder Geheimnis des Bermuda Dreieck lösen das alles könnt ihr in einem Sciencezentrum erleben, das VIDA genannt wird. (www.vida.cz/deutsch)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 10 min.

 

Schwimmbad Riviéra Brno

Schwimmbad Riviéra gehört zu den größten natürlichen Schwimmbad in der Tschechischen Republik. Ihre Situations Layout eignet sich nicht nur zum Entspannen, sondern auch aktiv verbrachte Zeit in der Nähe des Stadtzentrums. (www.rivec.cz)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 10 min.

  

Burg Veveří

Ein häufiges Ziel der Ausflügler ist ebenfalls die Burg Veveří, die auf einem Felsen unweit der Brünner Talsperre emporragt. In der Nähe der Burg wurde über der Talsperre eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke gebaut. Die Burg Veveří ist eines der umfangreichsten und ältesten Burgareale nicht nur in Mähren sondern in der gesamten Tschechischen Republik. Den schönsten Blick auf die Burg gibt es vom Bord der Ausflugsschiffe, die auf der Brünner Talsperre unterhalb der Burg fahren. (www.veveri.cz)

Zu Fuß: 140 min. / Mit dem Auto: 15 min.

 

ZOO

Der Zoologische Garten der Stadt Brünn befindet sich in der Nähe der Brünner Talsperre. Der ZOO orientiert sich auf Huftiere, züchtet aber auch weitere attraktive Tiere wie Eisbären, Tiger und Affen. Der Besuch des Brünner Zoos erfreut sowohl große als auch kleine Tierliebhaber. (www.zoobrno.cz/en)

Zu Fuß: 60 min. / Mit dem Auto: 5 min.

 

TOURISTISCHE TIPPS

 

Areal Lednice-Valtice

Das Areal Lednice-Valtice wird für die umfangreichste, komponierte Landschaft Europas und vielleicht auch der Welt gehalten und ist in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO eingetragen. Wir finden hier sowohl die Schlösser Lednice und Valtice als auch eine Reihe weiterer sog. verstreuter Bauten und Naturdenkmäler. (www.lednicko-valticky-areal.cz/de)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 50 min.

 

Das Schlachtfeld von Austerlitz (Slavkov)

Die Stadt Austerlitz bei Brünn (tschechisch: Slavkov u Brna) ist insbesondere durch die Schlacht bei Austerlitz bekannt geworden, die sich hier im Jahre 1805, einige wenige Kilometer westlich von der Stadt ereignete. In der Drei-Kaiser-Schlacht schlug Napoleon mit seiner Armee die verbündeten Heere von Russland und Österreich. (www.zamek-slavkov.cz/cz/bitva-1805)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 30 min.

 

Kremsier (Kroměříž)

Kroměříž ist eine außerordentlich schöne Stadt, daher wurde auch ein Teil der Stadt, konkret das erzbischöfliche Schloss in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO eingetragen. Die Stadt Kroměříž ist von Brünn ca. 60 km entfernt. (www.kromeriz.eu/de)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 50 min.

 

Der mährische Karst

Das größte Karstgebiet in der Tschechischen Republik, in dem sich auch die bekannte Schlucht Macocha und die Grotte am Fluss Punkva befinden, ist von der mährischen Metropole 40 km entfernt. Der zentrale Touristenmagnet des Mährischen Karstes ist die weltbekannte Schlucht Macocha, die Bestandteil des Grottenkomplexes am Fluss Punkva ist. Die Schlucht ist 138 Meter tief. (www.moravskykras.net)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 40 min.

 

Porta coeli Kloster Tišnov

Das Kloster der Zisterzienserschwestern Porta coeli ist das einzige Zisterzienser-Frauenkloster in Mähren. Das Kloster ist ein nationales Kulturdenkmal. (www.portacoeli.cz)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 30 min.

 

Burg Pernštejn

Es handelt sich um eine der bedeutendsten mährischen Burgen, die im 13. Jahrhundert gegründet wurde und der Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Burg steht am östlichen Rand des Böhmisch-Mährischen Berglandes in der Nähe der Siedlung Pernštejn und ist wie jede richtige Burg mit zahlreichen Geistergeschichten umwoben. (www.hrad-pernstejn.eu)

Zu Fuß: X / Mit dem Auto: 50 min.